Home unser AngebotBörseAktuellesImpressumDatenschutz
weitere Veranstaltungen




alle Vorträge mit Bildern (Dias oder Beamer)

Beginn jeweils um 20:00 im Nebenzimmer der Gaststätte Gartenstadt, Buchenschlag 1 in 90469 Nürnberg

Gäste sind erwünscht und herzlich willkommen!


14.01.2019

Cornwall - Land zwischen den Meeren

Cornwall ist eine der geologisch vielfältigsten Regionen Englands. Die Meere der Vergangenheit und tektonische Prozesse haben Spuren in den Gesteinen hinterlassen. Davon zeugen die ozeanische Kruste des Lizard-Komplexes sowie die Granitintrusionen mit ihren einstigen und bis heute bedeutenden wirtschaftlichen "Randerscheinungen" - Zinn, Kupfer, Blei, Eisen und Kaolin. Und das alles in einer teils atemberaubenden Szenerie!

Dr. Angela Wirsing, Heroldsberg


11.02.2019  

Die Farben der Steine

Ludwig Schmidkonz, Nürnberg
 

11.03.2019     

Bernstein aus der Dinosaurier-Zeit

                        
Gustav Steyer, Wendelstein

08.04.2019

Minerale aus den Graniten und Pegmatiten des Fichtelgebirges


Das Fichtelgebirge ist seit langem berühmt für seine prächtigen Drusenmineralien, die beim Granitabbau gefunden wurden.

Stefan Meier, Marktredwitz  


13.05.2019

Die Altmühl von der Quelle bis zur Donau

Interesssantes und Geologisches

Siegfried Wischolek, Nürnberg


08.07.2019

Die Stadt Nördlingen im Meteoritenkrater Nördlinger Ries

Aufstieg und Niedergang einer mittelalterlichen Metropole

Winfried Hartwig, Nürnberg


13.07.2019

Führung durch die mittelalerliche Stadt Nördlingen durch Winfried Hartwig

Fahrt mit Privat-PKW (Fahrgemeinschaften) - Besprechung und Organisation dazu am 08.07.2019!

09.09.2019

Der einzigartige Steinbruch Sengenthal/Oberpfalz - Fossililen vom Mittel- bis Oberjura

Im berühmten Steinbruch Winnberg bei Sengenthal fanden und finden sich in Fossilien vom oberen Bajocium („Braunjura delta“) bis zum oberen Oxfordium („Weißjura beta“) in nahezu lückenloser Schichtfolge und, was die Braunjurafossilien betrifft, überwiegend phantastischer Schalenerhaltung.

Dr. Danylo Kubryk besammelt den Steinbruch seit 30 Jahren und stellt in seinem Vortrag die Lokalität, Stratigraphie und typische Funde aus den genannten Schichten vor. Die Fossilien (überwiegend Ammoniten) bestechen neben ihrer wissenschaftlichen Bedeutung auch oft durch große ästhetische Schönheit.

Neben Fundschichten und Funden geht Dr. Kubryk auf deren oft mühselige Bergung und Präparation ein und erzählt Anekdoten über teils abenteuerliches Sammeln unter schwierigsten Bedingungen...

Dr. Danylo Kubryk

14.10.2019

Die Heldburger Gangschar


Eine nicht ganz gewöhnliche Vulkanlandschaft in Franken und Südthürigen

Dr. Gottfried Hofbauer, Erlangen

11.11.2019

Georgien - Traumland zwischen Großem und Kleinem Kaukasus

Rudolf Geipel, Regenstauf

09.12.2019

Das Licht des Bergmanns - Bergmännisches Geleucht

Gerhard Bald, Fürth

Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes
Mineralien- und Fossilienfreunde Nürnberg e.V. und VFMG-Bezirksgruppe Nürnberg

Anschließend unsere Weihnachstombola - Auch Gäste sind herzlich willkommen!

 
Top